Herzlich Willkommen auf der Internetseite der
CERAMIC SUCCESS ANALYSIS
-
DER STUDIE FÜR VOLLKERAMISCHE VERSORGUNGEN


  • "Mit Hilfe des CSA konnte ich meine persönliche Behandlungsmethode optimieren. Mögliche Risiken und Ursachen von Misserfolgen kann ich jetzt in meiner Praxis leichter erkennen. Dank CSA fühle ich mich heute wesentlich sicherer in meinen therapeutischen Entscheidungen. CSA ist für mich zu einem wichtigen und wertvollen Instrument geworden, auf das ich nicht mehr verzichten möchte."

    Dr. Eckart Schmidt, Karlsruhe

    Es ist ein gutes Gefühl zu wissen, was man tut, wie man es tut und was dabei herauskommt.1

  • Sie sagen uns, was Sie machen,2

  • wie Sie es machen,3

  • wir vergleichen Ihre Vorgehensweise mit der Ihrer Kollegen.4

  • Sie berichten über den klinischen Verlauf,5

  • wir vergleichen Ihren klinischen Erfolg mit dem Ihrer Kollegen,6

  • statistisch gesichert sehen Sie Ihre Stärken und Ihr Optimierungspotential.7



Alle interessierten Zahnärztinnen und Zahnärzte können sich im Menupunkt "Registrieren" zur Studie anmelden.
Nach der Anmeldung erhalten sie genauere Informationen zur Durchführung der Studie in Ihrer eigenen Praxis sowie die Zugangscodes für die Studieneingabe.

FORTBILDUNGSPUNKTE:
Für die Erfassung von mindestens 30 Datensätzen (Einsetz- und/oder Nachuntersuchungsdaten)
werden gemäß den Richtlinen der BZÄK 4 Punkte vergeben.

Verantwortlich:
Arbeitsgemeinschaft für Keramik in der Zahnheilkunde e.V

http://www.ag-keramik.eu
info@ag-keramik.de